slot games lucky lady charm

Dead heat regel

dead heat regel

5. Okt. A Allgemeines. A1 Allgemeine Regeln; A2 Wetteinsätze; A3 Wettabschluss .. B Ex-aequo-Platzierungen und Unentschieden (dead heat). Totes Rennen (dead heat). Sollten verschiedene Tipps/Selektionen gewinnen, so wird von der Regel für tote Rennen Gebrauch gemacht. Sollten zwei. Bei Wetten auf den Gesamtsieger gibt es keine Erstattung auf Non-Runners und für alle Wetten dieser Art gilt die Dead Heat-Regel (siehe unten). dead heat regel Die Gesellschaft behält sich vor, jene User, die wissentlich aus technischen oder administrativen Fehlern bei Zahlungsausführung oder -erhalt Nutzen ziehen, für sämtliche daraus entstehende Schäden an der Gesellschaft haftbar zu machen. Für den Fall dass die Gesellschaft jegliche Art von Eventmanipulations vermutet, hat sie das Recht, nach freiem Ermessen:. In diesem Fall werden die Auszahlungen der Gewinne entsprechend reduziert. Die AGB der Buchmacher dazu nachlesen. Allgemeine Wettregeln Letzte Aktualisierung: Wird eine Wette platziert, deren Auszahlung das Gewinnlimit übersteigt, ist die Gesellschaft nicht für den überschüssigen Betrag haftbar. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Ein Totes Rennen engl. Es liegt deshalb in der alleinigen Verantwortung des Users, sicher zu stellen, dass alle Einzelheiten seiner Wetten richtig sind. Alle nachträglichen Änderungen sind für diese Wette nicht von Bedeutung. Zwischen den Buchmachern gibt es Unterschiede. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Dead heat regel Video

Mindforce // Dead Heat Split August um Ex-aequo-Platzierungen treten dann ein, wenn mehrere Athleten oder Teams die gleiche Platzierung belegen. Wenn ein Wettereignis verschoben oder abgesagt wird oder aus irgendeinem Grund nicht zu der im Wettangebot angegebenen Startzeit beginnt und spätestens 72 Stunden nach dem ursprünglichen Starttermin neu gestartet wird, dann gilt die Wette für das neu gestartete Wettereignis. Würde zwischen den beiden Siegern per Losentscheid ein einzelner Gewinner bestimmt werden, so erhielte der Wettkunde in der Hälfte der Fälle den vollen Auszahlungsbetrag d. Da die Verbindung von Wetten nicht immer so offensichtlich wie in dem oben angeführten Beispiel ist, behält sich die Gesellschaft das Recht vor, festzulegen, welche Wetten miteinander verbunden sind.

0 Kommentare zu Dead heat regel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Seite »